Schon wieder vorbei

Nachdem der Frühling für ein paar Tage in Schwung geraten war, dachte sich Gott, dass er wohl mal wieder die Pause-Taste drücken muss.
Nur kein Überschwang. Es ist April. Da ist das eben so. Frühling mit Wackelkontakt.
Hat ja auch was, wenn die Pollen einem nicht so um die Ohren fliegen …

Das heutige Bild ist von Lesser Ury und heißt „Frühling“.
Für mich sieht es eher unterkühlt aus, also passend zu den Temperaturen, die uns für’s Wochenende bevorstehen. Die Bäume darauf wirken eigentlich eher herbstlich, und je länger ich das Bild vor mir habe, desto mehr muss ich mir einreden, dass das, was die Wasseroberfläche so weiß macht, kein Eis ist.
Es könnte ein seeehr früher Frühlingstag sein, der da auf Leinwand festgehalten wurde. Aber was ist mit dem Gelb links unten im Gras, und an den Unterseiten der Wolken? So ein Licht findet sich doch nicht vor April/Mai …
Ich tippe mal auf Klimawandel und erinnere mich an viel Schnee im April und an Heuschnupfen erst ab Ende Mai …

Lesser-Ury---Fruehling-A0

Früher war nicht alles besser. Früher gab’s keine Akustikbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.